AGB
AGB     ELEARNING - FREIBURG

HOME

 

Teilnahmebedingungen an Online-Kursen bzw. Veranstaltungen bei
Klaus Messner - Software GbR

§ 1 Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle von Klaus Messner - Software GbR veranstalteten Online-Kurse und Veranstaltungen.

Eine Anmeldung kann schriftlich oder online bei uns erfolgen. Der Vertrag kommt zu Stande mit ausdrücklicher Annahme Ihrer Anmeldung durch uns. Eine Eingangsbestätigung Ihres Antrags stellt noch keine Vertragsannahme durch uns dar.

§ 2 Widerrufsmöglichkeit

Haben Sie als Verbraucher unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln Ihre Anmeldung abgegeben, kann diese innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder EMail) widerrufen werden. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist unter Angabe des Kurstitels bzw. des Namens der Veranstaltung und des Veranstaltungsortes an die am Ende dieser Bedingungen genannte Post-Adresse oder EMail-Adresse zu richten.

§ 3 Absage

Wir behalten uns die Absage von Kursen bzw. Veranstaltungen aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, z. B. nicht Erreichen der Kurs- bzw. Veranstaltungsabhängigen Teilnehmerzahl, Serverausfälle etc., vor. Bei einer Absage werden wir versuchen, den Teilnehmer/die Teilnehmerin auf einen anderen Kurs bzw. Veranstaltung umzubuchen, sofern der Teilnehmer/die Teilnehmerin einverstanden ist. Andernfalls erfolgt die volle Rückerstattung der eventuell gezahlten Kurs- bzw. Veranstaltungsgebühren. Weiter gehende Ansprüche des Teilnehmers/der Teilnehmerin, insbesondere Schadensersatzansprüche gleich welcher Art sind ausgeschlossen, mit Ausnahme grob fahrlässigen Verhaltens seitens Klaus Messner - Software GbR oder deren Erfüllungsgehilfen.

§ 4 Kündigung

Das beiderseitige Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund während eines Kurses bleibt unberührt. Eine Kündigung hat in Schriftform (Brief oder EMail) zu erfolgen.

§ 5 Zahlungsbedingungen

Für alle Leistungen gelten die im Vertrag vereinbarten Preise.

Die vereinbarte Zahlung ist zu Veranstaltungsbeginn fällig. Wir sind berechtigt, vom Teilnehmer/von der Teilnehmerin einen Nachweis über die erfolgte Zahlung (z. B. ein Zahlungsbeleg) zu verlangen. Kann ein solcher Nachweis nicht erbracht werden, so sind wir berechtigt, die betroffene Person von der Teilnahme auszuschließen.

Zahlungsverzug tritt mit Beginn der Veranstaltung ein. Sollte der Teilnehmer/die Teilnehmerin bis zum Beginn des Kurses bzw. der Veranstaltung nicht die vereinbarte Zahlung geleistet haben und dennoch an der Veranstaltung teilnehmen, ist der rückständige Rechnungsbetrag mit fünf Prozent über dem zu diesem Zeitpunkt geltenden Basiszinssatz zu verzinsen.

§ 6 Rechte an Seminarunterlagen/Datenschutz

Alle ausgegebenen Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Unterlagen oder von Teilen daraus behalten wir uns vor. Kein Teil der Unterlagen darf, auch auszugsweise, ohne unsere schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form, auch nicht zum Zwecke der Unterrichtsgestaltung, reproduziert, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden.

§ 7 Haftung

Klaus Messner - Software GbR haftet nicht für Schäden, die durch Unfälle und/oder durch Verlust oder Diebstahl von in die Schulungsräume eingebrachten Sachen, insbesondere Garderobe oder Wertgegenstände, entstehen. Bei von uns zu vertretenden Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, haften wir nur bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit.

§ 8 Daten

Die übermittelten Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin werden von uns im Rahmen der normalen Geschäftstätigkeit in der EDV-Anlage verarbeitet.

§ 9 Schlussbestimmungen

Für die beiderseitigen Bindungen ist allein der Vertrag maßgebend. Individuelle Absprachen müssen schriftlich bestätigt werden. Mündliche Zusagen oder Vereinbarungen über die Entbehrlichkeit der Schriftform sind unwirksam.

Auf das Vertragsverhältnis findet deutsches Recht Anwendung.

Alle Erklärungen in Bezug auf das Vertragsverhältnis oder ein etwaiger Widerruf sind zu richten an:

Klaus Messner - Software GbR
Salzburger Weg 7
79111 Freiburg

zu Händen: Klaus Messner

EMail: klaus_messner@web.de